K-Sponsoring

Die Bereitstellung der Infrastruktur für das ISAF 2021 ist ein gewaltiger Hosenlupf. Es ist keine Infrastruktur vorhanden, die wir miteinbeziehen oder ausbauen könnten. Alles muss sprichwörtlich aus dem Boden gestampft werden. Der personelle, materielle und finanzielle Aufwand ist riesig. Darum sind wir auf grosszügige Dienstleister und Lieferanten angewiesen. Für Ihr grosszügiges Entgegenkommen bieten wir Ihnen attraktive Gegenleistungen an.

Werner Schibig, Sponsoring |